Direkt zum Inhalt der Seite springen
Zur Startseite Kunstring Folkwang

Kunstring Folkwang | Detail

Kunstgeschichtliches Seminar

Sonntag 16.6. 15:00 – 16:30 Uhr
Museum Folkwang
Veranstalter:
Kunstring Folkwang

Neue Sachlichkeit

Vor knapp 100 Jahren wurde der Begriff für eine Kunstströmung der 20er und 30er Jahre geprägt, die unmittelbar nach dem ersten Weltkrieg begann. Namensgebend wurde die Ausstellung, die 1925 in der Mannheimer Kunsthalle unter dem Titel Neue Sachlichkeit. Deutsche Malerei seit dem Expressionismus stattfand. Neben bekannten Künstlern wie Dix, Grosz und Radziwill werden auch vergessene und in den letzten Jahren wiederentdeckte Künstler:innen unser Bild dieser Epoche erweitern.

Leitung: Bärbel Messing

Salon Folkwang, Museum Folkwang

Anmeldung unter T 0201 8845102 oder kunstring@museum-folkwang.essen.de

 

 Franz Radziwill
 Todessturz Karl Buchstätters, 1928
 Öl auf Leinwand
 90,4 x 94,5 cm    
 © VG Bild-Kunst, Bonn 2024